Chronik   2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008-2003
Juni 2014    Bevor es nach Mallorca geht, noch einmal Wettkampf in Berlin ...
Mai 2014    Josia wird Baden-Württembergischer Meister in seiner Klasse und verbessert sich wieder um 7 Sekunden. Einfach unfassbar! Er schwimmt das erste Mal 100 m Freistil und macht hervorragende Rollwenden. Es macht einfach Spaß, ihm zuzuschauen. Sogar in der offenen Wertung ist er platziert.

Feiern können wir das zusammen mit der Hochzeit seiner Tante Anna. Auf den sogenannten Bayerischen Abend freut er sich am meisten ...
April 2014    Endlich Ferien! Vor lauter Erschöpfung kränkelt Josia die ganze erste Ferienwoche, dann erholt er sich bei Opa und Oma in Ansbach. Am Ende der Ferien feiern wir seinen 11. Geburtstag mit neun Jungs in der Soccerhalle. Er liebt Fußball spielen!
März 2014    Die Osterferien sind noch nicht in greifbarer Nähe und in der Schule geht es Schlag auf Schlag mit Exen und Schulaufgaben. Man kann kaum Luft holen. Josia ist sehr diszipliniert und fleißig. Es gibt kein Gemotze bei den Hausaufgaben, bereitwillig lernt und lernt und trainiert er.
Feb. 2014    Josia und Wiebke fahren nach Darmstadt auf die Süddeutschen Meisterschaften. Er verbessert seine Bestzeit um 6 Sekunden. Wir sind echt beeindruckt.
Jan. 2014    Das neue Jahr beginnt nicht gut für uns: Josia muss noch in den Ferien wegen einer schweren Gastritis ins Krankenhaus und David Gleaton, der Chef des Ballettstudios, in dem Wiebke seit 20 Jahren arbeitet, und einer ihrer besten Freunde, verstirbt plötzlich und unerwartet. Wie schnell können Dinge, die so selbstverständlich in unserem Leben sind, sich ändern ...

Aber der Alltag geht weiter und nach einer kleinen Auszeit hat er uns auch schon wieder fest im Griff.
Impressum